TSG Turnen MEETS Kirwaverein

Weiherhammer. Da wächst ein wertvoller Schatz zur Erhaltung von bayerischem Brauchtum heran: Der Kirwaverein und die TSG Turnabteilung gingen am Samstag eine Kooperation ein.

Unter der Leitung von Susanne Martin und Hannah Nickl findet das wöchentliche Training künftig in der TSG-Turnhalle statt, und zwar für die Kinder von 6 bis 9 Jahre von 10 bis 11 Uhr, für die Älteren von 11 bis 12 Uhr. Bis Oktober steht das Erlernen der Kirwatänze im Vordergrund. Danach folgen bayerische Volkstänze sowie die Einführung in verschiedene Tanzrichtungen. Derzeit sind es 22 Mädchen und 9 Buben. Ihr großer Auftritt ist am 28.Oktober im Kirwazelt auf dem Festplatz. Dabei soll es aber nicht bleiben.

Die TSG-Turnabteilungsleiterinnen Anita Bauer und Maria Englert freuen sich auf die Zusammenarbeit mit dem Kirwaverein.

 

Ausflug am 7. Juli 2018

in das Freizeitparadies Bayern Park nach Reisbach

Maria – Anita – Susi – Yannic

 

Nach der Mittleren Reife ein freiwilliges soziales Jahr

Yannic Schimmer leistet in der TSG Mantel-Weiherhammer sowie in der Schule und im Kindergarten ein freiwilliges soziales Jahr ab. Nach der Mittleren Reife nahm er das Angebot der bayerischen Sportjugend und des Landessportverbands wahr. Es ist eine große Erleichterung für alle Übungsleiter/innen der TSG Mantel-Weiherhammer. Eine drei wöchige Ausbildung und zwei Wochen Seminar hat der Tennis- und Fußballspieler ableisten müssen.

 

Turn-Cup in Erbendorf am 9. Juni 2018

Platz 1: Lara Götz + Sarah Götz + Klara Heindl

 

Gaukindertreffen in Vilseck – Jahr 2016

 

Ausflug der Turnkinder nach Geiselwind – Juli 2016